japan_with_loveIrgendwie fühlt es sich gerade seltsam an, einfach so weiterzumachen als ob nichts passiert wäre. Artikel über Bienchen und Blumen zu verfassen, obwohl es momentan so einiges Interessantes zu berichten gibt, über die Erkröten, Feuersalamander und Waldkäuze.

Der heutige Bloggers Day of Silence gedenkt den Opfern in Japan.

Die Blogs Ever Ours und Utterly Engaged haben das Projekt "For Japan With Love"  ins Leben gerufen, mit dem zu Spenden für die Shelter Box aufgerufen wird. Die Organisation Shelterbox packt Überlebenskisten (der Inhalt wird je nach Hilfsgebiet entsprechend angepasst) für Katastrophen, bringt sie in die betroffenen Gebiete und hilft notleidenden Menschen.

Es gibt ja sehr viele Spendenaufrufe und oft bin ich etwas skeptisch, ob die Hilfe auch bei den Betroffenen Menschen ankommt. ShelterBox legt großen Wert auf Transparenz und jede Überlebenskiste ist mit einer individuellen Spenden- bzw. Trackingnummer ausgestattet, mit der man über die Suchmaske auf der Website nachverfolgen kann, wo die Hilfe zum Einsatz kommt. Sieht für mich jedenfalls seriös aus.

soni

Kommentare   

 
# Rennhenn 2011-03-18 10:41
Liebe Soni, hab vielen Dank für den Link, den ich mir daheim in aller Ruhe anschauen werde.

Verstehe ich das richtig, dass die Organisation mittels finanzieller Spenden Überlebenspaket e packt? D.h. sie nehmen keine Sachspenden an, sondern stellen die Pakete selbst zusammen?
 
 
# Soni 2011-03-18 16:12
Ja genau Rennhenn, von den Spenden werden die Überlebenspaket e finanziert und in die Gebiete gebracht. Die stellen die Pakete zusammen, je nach dem was dort gebraucht wird. Sachspenden nehmen die keine an.
 
 
# Follygirl 2011-03-18 21:07
Das hatte ich auch heute entdeckt und überlegte noch, ob ich es auch einstellen sollte...
Man ist einfach so hilflos...
LG, Petra
 
 
# Soni 2011-03-19 10:28
Ja Follygirl, diese Nachrichten schockieren und machen hilflos, bei so viel Elend :sad:
 
 
# Katinka 2011-03-21 13:17
Hallo Soni,
es stimmt, bei den vielen Spendenaufrufen ist man immer unsicher, ob wirklich alles so ankommt, wie gewünscht.
Dies scheint eine gute Sache zu sein, ich werde mir das mal genauer ansehen.

Vielen Dank für Deine Anteilnahme und die tröstenden Worte bei mir im Blog...

Liebe Grüße
Katinka
 
 
# Soni 2011-03-21 18:02
Ja Katinka ist mit Spenden immer so eine Sache. Man hört und liest ja auch immer wieder Negatives. Ich spende in der Regel deshalb nur für Projekte bzw. Organisationen, die ich persönlich kenne und die ich mir anschauen kann. Läßt sich aber in diesem Fall nicht machen und ich habe zumindest einen guten Eindruck von dieser Organisation.

Ist immer schwer Abschied zu nehmen Katinka, wünsche Euch weiterhin viel Kraft schnell wieder in den normalen Alltag zu finden.

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de