Auf den ersten Platz für das Projekt faszinierend natürlich & natürlich fazinierend von Annika hat es diese Woche bei mir eine weibliche Skorpionsfliege aus der Familie der Schnabelfliegen geschafft, die ich gestern beim Frühstück beobachtet habe.

Schnabelfliege

Was ich erst gesehen habe, als ich die Skorpionsfliege versehentlich verscheucht hatte - es war gar nicht "ihre" Fliege, die sie da von oben ausgesaugt hat. Es war die Beute einer kleinen, grünen Spinne.

Beute

Schmarotzer gibt es doch überall *gg*.

soni

Kommentare   

 
# Netzstreunerin 2011-06-17 07:30
Wow - das sind tolle Fotos! Im Sommer braucht man echt kein TV - da reicht ganz oft die Natur! ;-)

Liebe Grüße, Mae
 
 
# katerchen 2011-06-17 08:02
geklaut schmeckt BESSER..
tolle Bilder
LG vom katerchen
 
 
# AnnaFelicitas 2011-06-17 08:15
Ich bin sehr beeindruckt liebe Soni! Danke für diese faszinierende Beobachtung und die dazugehörigen fantastischen Fotos.

Was ich dich schon lange fragen wollte: Mit welcher Kamera gelingen dir eigentlich deine Kunstwerke?

Alles Liebe
Anna
 
 
# Chicco 2011-06-17 08:54
Super, was man alles in der Natur entdeckt. Mich interessiert auch, mit welcher Ausrüstung du diese Fotos machst.

Einen sonnnigen Freitag aus Alzenau
LG Chicco und Tanja
 
 
# moni 2011-06-17 09:11
Fressen und GGefressen werden, das ist der Kreislauf des Lebens, den Du mit wunderbaren Nahaufnahmen eingefangen hast.
Schönen Tag und lb.Gruß
moni
 
 
# Katinka 2011-06-17 12:21
*wow* faszinierende Bilder sind das, liebe Soni!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Katinka
 
 
# Olivia 2011-06-17 18:55
Sehr schön aufgenommen, ich bin begeistert, doch klasse geworden liebe Soni
Liebe Grüße Olivia und ein schönes Wochenende auch von mir
 
 
# Gabi 2011-06-17 19:35
Ist ja witzig, was sich bei Euch schon beim Frühstück für ein Mundraub-Drama abspielt! :lol:
Geniale Fotos sind das wieder!!!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Gabi
 
 
# Xanni 2011-06-17 20:43
Orrr Soni! Da läuft mir wieder ein kalter Schauer über den Rücken. ;-) Aber es ist schon faszinieren (wenn mans von weitem sieht).
LG und ein wunderschönes Wochenende
 
 
# Soni 2011-06-17 23:19
Stimmt Netzstreunerin, die Natur ist viel interessanter als TV.

Die Kirschen von Nachbarsbaum schmeckten früher auch immer besser als die eigenen Katerchen :lol:

Kunstwerke, oh danke für die Blumen Anna, aber ich bin ja noch am Üben, denn ich hab die Kamera noch nicht so lange - ist eine Canon 60D.

Finde es auch immer wieder beeindruckent was man in der Natur alles entdeckt Chicco. Die Aufnahme wurde mit einem Makroobjektiv gemacht.

Ja Moni das ist der Lauf der Natur, manchmal grausam natürlich.

Vielen Dank Katinka.

Freut mich, daß es Dir gefällt Olivia.

Tja Gabi da geht es morgens schon rund in der Natur :lol: will ja jeder satt werden.

Solange man nicht selbst ausgesaugt wird Xanni finde ich das ok, denn am Biotop bin ich auch oft selbst das Opfer ;-)

Ich wünsche Euch auch ein schönes Wochenende.

LG Soni
 
 
# Marianne 2011-06-17 23:23
Grausam und schön.
Fantastische Fotos.

Grüßlis ♥ Marianne
 
 
# Soni 2011-06-18 10:16
Die Natur ist oft grausam Marianne, aber auch einfach sehr spannend und interessant.

LG Soni
 
 
# Rolf 2011-06-18 11:07
Das ist doch eine weibliche Skorpionsfliege Soni, oder? Die Männchen haben doch das gebogene Rückenteil.
Das sind faszinierende Geschöpfe, mir gefallen die immer mit ihren großen Saugrüsseln :-)
Tschüssi
Rolf
 
 
# elke 2011-06-18 15:44
Das Foto ist ja gruselig schön! Ja, so ist die Natur! Deine Aufnahme ist dir sehr gut gelungen!

Schönes Wochenende,
lg
elke
 
 
# Pattap 2011-06-19 19:16
Super Aufnahmen! Gefallen mir gut.
Die Farbe der Spinne wirkt sehr schön.

Die Aussage mit dem Lauf des Lebens "Fressen und gefressen werden" passt hier absolut.

lG
Pattap
 
 
# AnnaFelicitas 2011-06-20 00:14
Danke für die Info liebe Soni, genau die Kamera habe ich im Auge - wie witzig!

Alles Liebe
Anna
 
 
# Soni 2011-06-20 12:16
Na wer ist da wohl jetzt gescheit Rolf :lol: Du konntest sie sogar noch genauer bestimmen als ich. Danke, hab es gleich im Artikel ergänzt.

Die Natur ist manchmal einfach gruslig Elke, danke, freut mich das es Dir gefällt.

Ja Pattap in der Natur kann man fressen und gefressen werden sehr gut beobachten. Die Farbe der Spinne fand ich auch schön, nicht so übliches Braun wie die meisten Spinnen.

Macht auch sehr viel Spass mit der Kamera Anna, hab es noch nicht bereut sie angeschafft zu haben.

LG Soni
 
 
# AnnaFelicitas 2011-06-20 23:01
zitiere Soni:
Kunstwerke, oh danke für die Blumen Anna, aber ich bin ja noch am Üben, denn ich hab die Kamera noch nicht so lange - ist eine Canon 60D.

LG Soni


Auf die habe ich auch ein Auge geworfen ;) Finde ich ja klasse, dass ich hier bei dir jede Menge "Überzeugungsma terial" finde!

Alles Liebe
Anna
 
 
# Soni 2011-06-21 08:21
Von der Fotoqualität her sind sich wahrscheinlich die Kameras, egal von welchem Hersteller, ähnlich. Mich hat letztendlich dann die Bedienung der Kamera überzeugt, mit der ich (mal davon abgesehen das ich oft noch nicht weiss was ich wirklich einstellen muss) gut zurecht kam. Ich hatte erst mal zum Probieren eine Canon gemietet. Finde ich bei der doch etwas teureren Anschaffung sinnvoll.

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de