Nun muß ich doch mal etwas Frühling vom Spaziergang mitbringen. Die Bauernregeln sagen: Hasen, die springen, Lerchen, die singen, werden sicher den Frühling bringen. Hüpfen Eichhörnlein und Finken, siehst Du schon den Frühling winken.

Eichhörnchen sah ich heute morgen schon in den Ästen turnen und Osterhäschen waren auch bereits unterwegs. Ganz zu Mikas Freude, die ich nicht so bedingungslos teilen kann, da ich dann einen zappeligen, nervenden Hund an der Leine habe, der nichts anderes mehr sieht wie - Haaase, juhu, wir machen Wettrennen und ich ihm klar machen muß, daß ich nicht damit einverstanden bin.

Ansonsten ist morgens um 7 die Welt doch noch in Ordnung, Langschläfer verpassen da eine ganze Menge. Es ist so ruhig, so friedlich und man kann nun morgens schon wieder das Konzert der Vögel genießen, es ist einfach herrlich um diese Zeit durch die Natur zu wandern. Es ist endlich nicht mehr sooo bitterkalt und mit einem schönen Sonnenaufgang fängt der Tag doch gleich viel freundlicher an.

sonnenaufgang

Der Nebel hängt noch in den Bäumen und die Gräser sind mit Reif überdeckt, aber die ersten Schneeglöckchen trauen sich trotz Bodenfrost ans Licht des Tages.

schneegloeckchen

Und aus der Erde schauet nur
alleine noch Schneeglöckchen,
so kalt ist noch die Flur,
es friert im weißen Röckchen.

(Theodor Storm)


Nun soll es aber doch tatsächlich, man glaubt es kaum, täglich wärmer werden und am Wochenende schon ca. 20 Grad erreichen. Seit Wochen hoffe ich zum ersten Mal, daß der Wetterbericht stimmt. Na da werde ich doch gleich mal meine Gartenmöbel putzen und man kann nun hoffentlich wieder mehr Zeit draußen und im Garten verbringen.

soni

Kommentare   

 
# Gabi 2010-03-17 11:43
Wunderschöne Fotos hast Du von Deinem Morgenspazierga ng mit gebracht!
Aber 20° am Wochenende ist ja wohl der Hammer - da folgt dem langen Winter wohl wieder ein kurzer Sommer, der dann sofort wieder in den Herbst über geht??? o.O
 
 
# Soni 2010-03-17 12:58
Na das wollen wir doch nicht hoffen Gabi, immer positiv denken - es gibt einen gaanz langen, schönen Sommer :lol:

Freut mich, daß Dir die Fotos gefallen.

LG Soni
 
 
# Rewolve44 2010-03-17 19:06
Beide Fotos sind wunderschön aber das erste ist ja soetwas von Geil echt der Hammer.
Auf so einen Sonnenaufgang warte ich schon länger, super tolles Foto.

Lg,
Rewolve44
 
 
# Tina 2010-03-18 08:56
Mit der morgendlichen Ruhe kann ich Dir nur zustimmen. Im Sommer sitze ich manchmal morgens um vier schon auf dem Balkon, nur um den Vögeln zuzuhören. Es ist einfach nur herrlich und eine ganz besondere Stimmung, die sich dann breit macht. Ein wunderschönes Foto übrigens! :)
 
 
# Soni 2010-03-19 00:05
Vier Uhr früh, ui Tina, da bin ich ja mit 6 h richtig spät dran :lol:

Danke, freut mich das Euch das Foto gefällt.
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de