Was Beschäftigungen angeht ist der Hund absolut mit dem Mensch zu vergleichen - nicht jedem Hund macht jede Beschäftigung auch Spaß. Und der Spaß "des Hundes" sollte immer im Vordergrund stehen, denn nur dann wird er mit Begeisterung mitmachen. Deshalb habe ich den Bereich auch Work "and" Fun genannt.

Aber es gibt ja so viele Möglichkeiten, dass für jeden etwas dabei ist. Am besten man probiert verschiedene Möglichkeiten aus.

Die Hundesportarten

  • Agility
  • THS
  • Dog Dancing
  • Mobility
  • Flyball


sind auf den einzelnen Seiten näher beschrieben.

Auf der Seite

http://www.spass-mit-hund.de

sind auch noch viele Beschäftigunsmöglichkeiten und Spielideen gesammelt und man findet so manche Anregung.

Intelligenzspiele wie - Dog Fighter, Dog Brick, Dog Smart, Dog Spinny, Dog Tornado, Dog Turbo, Dog Twister, Dog Box, Dog Trigger, Dog Pyramid - von Nina Ottosson machen auch immer wieder Spaß und bieten gerade in der Schlechtwetterzeit in der Wohnung vielseitige Spielmöglichkeiten.

Hier als Beispiel Mika mit der Dog Box. Er muss ein Klötzchen holen und in die Box werfen, dann fällt unten ein Leckerle raus. Das läßt sich auch wunderbar ausweiten, wenn man das Klötzchen in der Wohnung versteckt und er es erst suchen muss.

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de