Wir hatten einen recht heftigen Sturm und auf der Baumwiese, an der ich oft vorbei gehe, hat es mehrer morsche, tote Bäume entwurzelt bzw. umgeworfen. Ich finde es sehr schade, denn ich mag eigentlich die toten Bäume und außerdem bieten sie ja trotzdem für viele Tiere Lebensraum. Naja, wenigstens zum Thema leblos passt es ja.

leblos1




Dann möchte ich hier ausnahmesweise noch ein Foto zeigen. Leider ist es nicht von mir, deshalb gehört es auch nicht wirklich zum Projekt 52. Aber ich fand es einfach soo passend und außerdem traumschaft schön. Danke Su - für dieses geniale Foto.

Leblos ist jetzt in der Winterzeit vieles in der Natur und man kann sich fast nicht vorstellen, dass im Frühling alles zu neuem Leben erwacht.

Sogar das Wasser hält inne, als würde die Welt stehen bleiben. Wo im Sommer Wasser sprudelt, wird im Winter selbst der Wasserfall leblos.

leblos


Und noch ein schönes, passendes Gedicht zur Eiszeit.

Eiszeit

von Annegret Kronenberg

 

Es ist höchste Zeit,

es muß etwas geschehen,

die Menschen haben verlernt,

mit dem Herzen zu sehen.


Eine Eiszeit bricht an,

eine Kälte entsteht.

Stoppt ihren Anfang,

sonst ist es zu spät.

 



You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de