Puh, was für ein Thema für Woche 11 - Küchenkultur, was ist das. Kein Thema für mich, da die Küche nicht unbedingt mein Hobbyraum ist, ich mich möglichst wenig darin aufhalte und es in der Regel schnelle Gerichte gibt - also nichts wirklich Interessantes.

Was ich aber liebe sind Kräuter, die ja eigentlich in keiner Kultur fehlen dürfen und schon gar nicht in der Küche. Viel besser schmecken als Gewürze aus dem Streuer, zudem noch sehr gesund sind und eigentlich auch ganz gut zum Thema passen.

Küchenkultur


Ein simples Butterbrot mit Schnittlauch finde ich z.B. sehr lecker. Kräuter besitzen einen hohen Anteil an zellschützenden Substanzen und ... schützen vor vielen Krankheiten. Sie können Bakterien bekämpfen, die Abwehrkräfte stärken, den Cholesterinspiegel sowie den Blutzuckerspiegel beeinflussen und fördern die Verdauung. Jedoch ist die Art der Zubereitung entscheidend. Nur frische und unbehandelte Kräuter enthalten eine hohe Menge Antioxidantien, die für die menschlichen Zellen hilfreich sind.

Der kleine Kräutergarten auf der Fensterbank macht also absolut Sinn und darf in meiner Kücher nie fehlen.

Als kleine Zugabe noch etwas zum Schmunzeln. Die Küchenkultur mancher Männer heißt - Chaos.

Küchenkultur

Der Aufschrei aus der Küche ließ mich schon Schlimmes befürchten *gg*.

soni

Kommentare   

 
# Hoeppie 2009-03-17 08:44
Also ich bin total begeistert von deinem Foto. Das ist eine ganz tolle Umsetzung des Themas und ich bekomme richtig Heißhunger auf so ein gesundes Schnittchen. Super! Die übergelaufene Kaffeemaschine bringt mich jetzt doch richtig zum Lachen, gerade heute morgen hörte ich aus der Küche nur noch ein "Schaaaaaatz, mir ist da was passiert!" Mein lieber Mann wollte die alte Kaffeetüte entfernen und stellte sich dabei wieder mal dermaßen ungeschickt an, dass die ganze Pampe auf dem Küchenboard und auch auf dem Fußboden lag. Männer halt!!!!! LG Hoeppie
 
 
# Kerstin 2009-03-17 11:13
Wow, das Foto ist wirklich klasse und es passt natürlich auch perfekt in das neue Thema! Ich habe mich richtig gefreut, wie ich das gelesen habe, wenngleich ich noch nicht wirklich eine Idee habe, wie ich meine Küche dementsprechend fotografieren soll oder was ich dafür arrangiere. Aber mir wird noch was einfallen, es bleiben ja noch ein paar Tage. :) Deine Liebe zu Kräutern kann ich gut verstehen, aber bei mir steht derzeit so gar nichts in der Küche und mein Rosamarin im Garten hat den strengen Winter leider nicht so wirklich überlebt und wir mussten ihn komplett zurückschneiden . Bald aber werde ich mir auch wieder ein paar Töpfchen holen und meine beiden Terrasenkübel für die Kräuter bepflanzen, um gut gerüstet zu sein! Ich grüße dich lieb, Kersti n Ach, noch was vergessen: Bezüglich der Männer-Küchen-K ultur kann ich nur heftig nicken ... und frech grinsen Kerstin
 
 
# Ute 2009-03-17 22:25
Mein Hobbyraum ist die Küche auch nicht :mrgreen: :mrgreen: Aber frische Kräuter liebe ich auch, habe auch immer welche auf dem Balkon, die ich hege und pflege... Dein Bild ist klasse und macht mir richtig Appetit :D Lieben Gruß, Ute
 
 
# Dici 2009-03-18 09:23
Hallo, das Kräuterfoto ist sehr schön! Und das macht wirklich Lust auf ein paar gesunde Zutaten! Hm zum zweiten Foto stellt sich mir die Frage: und wer hat das wieder sauber geamcht? ;) LG Dici
 
 
# Petra 2009-03-18 13:03
Ganz tolles Foto zum Thema, gefällt mir sehr gut! Das Chaos-Foto versetzt mich glatt in real erlebte Situationen ;-) LG petra
 
 
# lightdot 2009-03-18 17:07
Das Kräuterfoto ist super. So eine Fensterbank voller Kräuter will ich auch haben in unserer neuen Wohnung.
 
 
# plerzelwupp 2009-03-18 18:53
Mmmh lecker - da würd ich am liebsten gleich reinbeißen ... und so sauber und ordentlich präsentiert. Sehr schön
 
 
# BexX 2009-03-18 20:25
*LöL* Erst dachte ich "Huiuiui, sieht das gesund aus..." Und dann kam Bild 2. ;) S sind ja gar nicht alle Männer so. ;) ;) ;) Das sind die Gene... ;) ;) ;) Schöne Bilder. :) Liebe Grüße BexX
 
 
# Beate 2009-03-19 10:48
Wow, das Foto mit den Kräutern ist klasse. Und Du hast ja so recht. Kräuter sind echt wahre Wunderwerke. Na ja und das Dilema mit der Kaffeemaschine *griiiins*. LG Beate
 
 
# Soni 2009-03-19 18:53
Ganz lieben Dank für Eure Kommentare. Freut mich echt, daß Euch mein Beitrag gefallen hat :D Wer das sauber gemacht hat, hm, ist doch klar :D ich natürlich, denn mein Männe war ja soo geschockt von dieser Höllenmaschine. LG Soni
 
 
# tanja 2009-03-23 11:52
huhu Soni, eine tolle Idee mit den Küchenkräutern . Von dem Bild ganz zu schweigen...das läd ja einen zur Brotzeit ein. Top Gruss Tanja
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de