Und weiter geht es mit B wie Bison.

Der Bison, nordamerikanisches Wildrind, ist das größte nordamerikanischen Säugetier. Die männlichen Tiere erreichen immerhin ein Gewicht von 800-900 kg und eine Schulterhöhe von 190 cm. Man kann sich fast nicht vorstellen, dass dieses Tier trotz seines hohen Gewichtes eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h erreicht.

Anfang des 18. Jahrhundert lebten geschätzte 60 Millionen Bisons in Nordamerika. Etwa im Jahre 1870 begann eine massenhafte Vernichtung der Bisons und sie wurden fast komplett ausgerottet. 1902 gab es gerade noch 23 Tiere. Nur dem Zoologen und Naturschützer George Bird Grinnell, der sich für den Schutz der Art einsetzte, ist es zu verdanken, dass sich der Bestand wieder vergrößerte.

Bison

Diese Tiere strahlen so eine Überlegenheit aus und schon der mächtige Kopf ist einfach nur beeindruckend.
soni

Kommentare   

 
# Tina 2009-05-31 11:43
Ja der Kopf von dem Tierchen ist echt gewaltig. Ich bin auch immer schwer beeindruckt, wenn ich sie im Zoo sehe.
 
 
# Pat 2009-05-31 16:17
Was für ein starkes Tier! Und so voller Stolz.
Beeindruckend.
LG Pat
 
 
# Ulli 2009-06-01 03:06
Beeindruckendes Tier.

Hast du den in deinem Garten fotografiert? Sag mir nicht, du hattest die Aufnahme in der amerikanischen Praerie gemacht. Die Zaunpfaehle verraten dich. :roll:
 
 
# Soni 2009-06-01 22:48
Vielen Dank, freut mich das Euch das Tierchen gefällt.

Hm, hätte wohl den Zaun etwas weg retuschieren sollen :lol: ist aber natürlich auch nicht bei mir im Garten. So ein Riese frißt einem wahrscheinlich die Haare vom Kopf, ausserdem hätte ich dann doch etwas Respekt, wenn kein Zaun dazwischen ist. Er hat seine Heimat in der Wilhelma. Über Zootiere kann man ja geteilter Meinung sein, aber wenigstens braucht er keine Angst haben geschlachtet zu werden :lol:

LG Soni
 
 
# Fabella 2009-06-03 00:17
Was ein wunderschönes Foto. Wirklich ein tolles Tier und super getroffen! Mir persönlich ist der Zaun nur durch die kommentare aufgefallen *schmunzel*
 
 
# Wortman 2009-06-03 02:49
Gut gemacht. Das nenne ich mal ein Big B :)
Hast denn schon was für C im Sinn? ;)
 
 
# Soni 2009-06-03 03:19
Leider war es kein guter Tag zum Fotografieren Fabella, viel zu viel Sonne. Freut mich sehr, dass er Dir gefällt.

Vielen Dank Wortman. Ja, hab auch schon ein C - gerade veröffentlicht :lol:

Nun muß ich mir aber auch unbedingt mal die anderen Beiträge zum Projekt anschauen. Bin ich bis jetzt noch gar nicht dazu gekommen.

LG Soni
 
 
# Sabrina 2009-06-03 05:04
"Diese Tiere strahlen so eine Überlegenheit aus und schon der mächtige Kopf ist einfach nur beeindruckend."

Jep ... ich kann die Indianer echt verstehen, dass diese Tiere Ihnen heilig waren ..
 
 
# Soni 2009-06-04 15:44
Indianer haben generell eine sehr gute Einstellung zu Natur und Tieren, von ihnen können wir viel lernen. Ich finde solche Völker einfach faszinierend und vielleicht mag ich deshalb auch den Bison ganz besonders. Dieses Tier hat schon eine ganz fesselnde Ausstrahlung.

LG Soni
 
 
# Paleica 2009-06-05 13:10
das tier hat irgendwie ganz eigene proportionen. aber wuscheligsüß is es. nur möchte ich ihm nicht begegnen, wenn es in vollem lauf auf mich zusteuert.
 
 
# Soni 2009-06-06 14:28
Nein, zu Nahe möchte ich ihm auch nicht kommen. Er kann ja total friedlich sein, aber alleine die Optik flößt doch Respekt ein.

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de