Diesmal kein niedliches und auch kein besonders hübsches Tier - F wie Flusspferd, auch Nilpferd oder Großflusspferd genannt.

Das im südlichen Afrika lebende Flusspferd ist nach dem Elefant das schwerste landbewohnende Säugetier, es bringt bis zu 4500 Kilogramm auf die Waage.  Das Flusspferd ruht und schläft fast den ganzen Tag. Erst in der Nacht begeben sie sich auf Futtersuche, verbringen fünf bis sechs Stunden mit der Nahrungsaufnahme und futtern dabei täglich 1 bis 1,5 % ihres Körpergewichtes in sich rein.

Erwachsene Flusspferde haben kaum natürliche Feinde, außer natürlich wieder den Menschen. Aufgrund ihres gut schmeckenden Fleisches, der widerstandsfähigen Haut und des Elfenbeins der Zähne, oft auch nur zum Spaß wurden Flusspferde von jeher bejagt und zählen inzwischen zu den gefährdeten Arten.

Flusspferd

Flusspferde sehen ja eher träge und gemütlich aus, aber das kann täuschen. Sie können sehr aggressiv werden, vor allem Mütter mit Jungtieren sind mit Vorsicht zu genießen. Es wird sogar behauptet, sie seien gefährlicher und würden mehr Todesfälle verursachen als Krokodile und Großkatzen. Immerhin können sie auf kurzen Distanzen Geschwindigkeiten von bis zu 50 Kilometer pro Stunde erreichen, würde man diesen Kolossen gar nicht zutrauen.
soni

Kommentare   

 
# Wortman 2009-06-23 02:41
Cool - mal ein ganz anderes F :)
 
 
# Soni 2009-06-23 03:36
Will ja versuchen zu jedem Buchstaben ein Tier zu finden :lol:
 
 
# Frau Wolkenlos 2009-06-24 00:53
Bis jetzt hast Du immer interessante Tiere ausgesucht. Flusspferde finde ich persönlich wirklich schön. Wenn ich Tier Dokus schaue und diese Tiere unter Wasser sind bewegen sie sich fast wie Elfen. :lol:
LG
 
 
# Soni 2009-06-24 00:59
Stimmt, der Vergleich mit den Elfen ist wirklich gut Frau Wolkenlos, sie schweben tatsächlich unter Wasser so dahin :lol:
 
 
# ulli 2009-06-24 13:43
Nicht niedlich?
Nicht besonders huebsch?
Was, meinst du, erzaehlen die ueber uns.

GlG, Ulli
 
 
# Soni 2009-06-24 21:36
Naja, niedlich wären z.B. Frischlinge gewesen, hatte ich auch in der engeren Wahl, oder hübsch finde ich z.B. bunte Schmetterlinge :lol: aaber ich finde Flusspferde interessant und das zählt mindestens genau so viel.

Was Tiere so über uns erzählen hätte mich immer schon mal interessiert. Also das Flusspferd sagte bestimmt, schon wieder so ne blöde Tussi mit ner Kamera, die mich bei der Mittagsruhe stört :lol:

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de