Hund, Katze, Maus ... alles was da kreucht und fleucht.

Hier findet Ihr Artikel zu allem Tierischen.
Die Grasfrösche haben dieses Jahr ganze Arbeit geleistet.

grasfrosch

Wir hatten im Gartenteich schon immer Laich von Grasfröschen, aber in der Regel waren es 1 oder 2 Laichballen. Dieses Jahr hat mich echt der Schlag getroffen.

grasfrosch laich

Der ganze Randbereich ist voller Laichballen, sie gehen alle ineinander über und man kann sie gar nicht mehr zählen - es ist eine grosse schwabblige Laichmasse - irre. Über dieses Futterangebot freuen sich sicher unsere Libellenlarven, die auch im Teich leben. Das werden dieses Jahr sicher Monsterlibellen bei der Masse an Futter und trotzdem werden noch Frösche übrig bleiben bei der Menge, obwohl ja leider von den Libellenlarven immer viele Kaulquappen gefressen werden.
us
Da wir am Sonntag super Wetter und schon sommerliche Temperaturen hatten und im März/April Nachwuchs beim Muffelwild zu erwarten ist, machte ich mich auf die Suche. Erst war weit und breit nichts zu sehen, dann hatte ich doch Glück und habe Mamas mit Nachwuchs entdeckt.

mufflon1

Also näher ranpirschen.

mufflon2

Die Damenwelt ist schon am frühen Morgen aktiv und kümmert sich um den Nachwuchs.

mufflon3

Optimaler Zeitpunkt, die Kleinen sind, denke ich, grad mal eine Woche alt und so niedlich.

mufflon4

mufflon5

Und was macht der stattliche Herr Mufflon

mufflon6

mufflon7

döst noch faul in der Morgensonne.
us
Des einen Freud, des anderen Leid. Am Karfreitag hatten wir Dauerregen - nicht so toll, aber die Erdkröten fanden das Wetter super.

erdkroeten1

Kaum sind die Temperaturen wärmer kommen die Amphibien aus ihren Winterquartieren und machen sich auf den Weg zu den Laichgewässern, der anhaltende Regen am Karfreitag war für sie natürlich ideal. Damit sie dort auch gut ankommen und nicht überfahren werden sind nun wieder Helfer unterwegs. So haben auch wir Gummistiefel angezogen, unsere Eimer gepackt und Erdkröten eingesammelt, damit sie gut über die Strasse kommen.

Wie man da hinterher aussieht, tja, ohne Worte.

erdkroeten2

Aber Spass hat es trotzdem wieder gemacht.
us

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de