Passt nicht wirklich in die Jahreszeit, die Fotos sind vom letzten Sommer. Aber ich räum grad mal etwas auf und da ich nun längere Zeit etwas nachlässig mit Blogartikeln war, hat sich einiges angesammelt was ich eigentlich zeigen wollte.

 

Großen Schrittes den passenden Platz suchen.

graureiher1

Ganz still verharren und lauern.

graureiher2

Blitzschnell zuschlagen.

graureiher3

Und schon hat er einen.

graureiher4

Und verschlingen.

graureiher5

Das ging alles ruckzuck und der Kerl hat einige Fische gefangen.

us

Kommentare   

 
# moni 2014-02-05 17:44
Liebe Sonja,
was für eine wunderbare Serie. Diese Reiher mit ihren dünnen Beinchen stolzieren immer so elegant, gell.
Liebe Grüße
moni
 
 
# Mathilda 2014-02-05 22:03
Ohh, whowwhh, ganz wundervoll und dann noch auf der Victoria Seerose!!!

GLG Mathilda ♥

Bei dir ann ich kommentieren in anderen Blogs ist das nicht möglich :-((((
 
 
# katerchen 2014-02-06 08:23
zack zack.genau Soni ich habe es schon erlebt..lauern dauert immer ETWAS länger

Danke für die schönen Bilder
LG vom katerchen
 
 
# Soni 2014-02-06 09:05
Stimmt Moni stolzieren ist der richtige Ausdruck und das können sie wirklich.

Ist der Seerosenteich in der Wilhelma Mathilda, der ist immer ganz toll und ein gefundenes Fressen für die Reiher.
Finde das mit dem Kommentieren in manchen Blogs auch ätzend. Ich bin unabhängig von Blogger, Wordpress und Co. deshalb hast Du bei mir keine Probleme.

Freut mich, wenn sie Dir gefallen katerchen - danke.

LG Soni
 
 
# Heidrun 2014-02-06 20:38
... In die Wilhelma wollte ich auch längst wieder einmal! Letzten Oktober, als ich Freunde besuchte, war leider dafür die Zeit zu kurz ...

Tolle Bilderserie mit dem Reiher!

Herzliche Grüßle von Heidrun
 
 
# Netty 2014-02-06 21:31
Superschöne Fotos, hast du die Bilder in freier Wildbahn oder in einem Tierpark aufgenommen ?
LG, Netty
 
 
# Soni 2014-02-06 22:12
Momentan verpasst Du nichts Heidrun, richtig schön wird es erst wieder im Frühling in der Wilhelma.

Die Fotos sind im Tierpark aufgenommen Netty, in der Wilhelma brüten immer viele Reiher, die sich dort freiwillig aufhalten und klauen sich da auch ihr Futter :-) dadurch kommt man auch dichter ran als in freier Wildbahn.

LG Soni
 
 
# bente 2014-02-08 22:15
Der Reiher gefällt mir super - wie so viele deiner Bilder - sie laden zum lange Stöbern und Betrachten ein.
Liebe Grüße - Monika mit Bente
 
 
# Soni 2014-02-09 09:03
Willkommen auf meinem Blog Monika. Freut mich sehr, wenn Dir meine Fotos gefallen :-)

LG Soni
 
 
# Kerstin 2014-02-18 11:35
Das macht doch gar nix liebe Soni - so wunderschöne Fotos kann man doch immer sehen!
Und den Reiher hast Du wirklich ganz hervorragend getroffen!!! Eine tolle Serie ist das! Besonders gut gefallen mir die SEerosenblätter!
Lieben Gruß
Kerstin
 
 
# Soni 2014-02-18 15:18
Stimmt Kerstin die Seerosenblätter sind traumhaft schön, die gefallen mir auch jedes Jahr wieder. War eine schöne Umgebung für den Reiher :-)
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de