Eigentlich hatte ich am Sonntag keine grosse Lust die Kamera mitzunehmen, es war so triest, grau und kalt da macht es nicht mehr viel Spass draussen zu fotografieren. War dann aber doch froh, mich anders entschieden zu haben, als mir diese schwarze Schönheit beim Spaziergang am See begegnet ist.

schwarzer schwan1

Weisse Schwäne haben ja schon etwas Edels, aber der Trauerschwan ist schon etwas ganz Besonderes - zumal man die schwarzen Schwäne sehr selten sieht.

schwarzer schwan2

Hab mich echt gefreut ihn entdeckt zu haben.
us

Kommentare   

 
# Klaus 2014-12-03 13:47
ich finde ihn auch besonders schön, mache es gut, Klaus
 
 
# Anna 2014-12-03 16:06
Uiii einen schwarzen Schwan hab ich ja noch nie gesehen,toll.. Danke fürs zeigen. Herzlichst AnnA
 
 
# moni 2014-12-03 16:10
Liebe Sonja,
das 2.Bild ist einfach wunderschön! Schwarze Schwäne sind ja wirklich nicht oft zu sehen. Da freut man sich doppelt, wenn man Glück hat und begegnet einem.
Liebe Grüße
moni
 
 
# Ralph 2014-12-03 19:16
Trauerschwan - ein eher unpassender Name für so ein tolles Federvieh :) Denn es trauert sicher niemand, wenn er den Schwan sieht. Ein schönes Bild und ein seltenes Glück, diesen Rotschnabelschw an (so, einfach ma umbenannt ;) zu sehen.

LG,
Ralph
 
 
# minibar 2014-12-03 22:41
Liebe Soni, wie gut, dass du den Fotoapparat dabei hattest.
Deine Aufnahmen sind genial.
Traumhaft schön.
Liebe Grüße Bärbel
 
 
# katerchen 2014-12-04 08:35
und ich habe mich über das schöne Bild gefreut Soni
DANKE
mit einem LG vom katerchen
 
 
# Paleica 2014-12-04 10:28
wow, wie cool! ich habe so einen noch nie live gesehen. toll!
 
 
# Klaus 2014-12-04 13:24
Liebe Soni, hoffe, es ist alles gut, wünsche einen geruhsamen Tag, Klaus
 
 
# Klaus 2014-12-05 13:44
Liebe Soni, nimm bitte meinen Gruß zum 2. Advent entgegen, danke, Klaus
 
 
# Elke 2014-12-05 15:51
Habe ich tatsächlich noch nie gesehen. Der sieht ja wirklich ganz besonders aus mit dem blutroten Schnabel.
Liebe Grüße
Elke
 
 
# Christa J. 2014-12-05 19:19
Das glaube ich dir gerne, liebe Sonja, dass du dich gefreut hast, diese wundervollen Schwäne entdeckt zu haben. Ich mag sie auch sehr gerne. :-)

Liebe Abendgrüße schickt dir
Christa

PS Danke noch für all deine lieben Kommentare auf meinem Blog, über die ich mich wirklich sehr gefreut habe.
 
 
# Soni 2014-12-06 12:11
Vielen Dank Klaus.

Ist auch erst das zweite Mal, dass ich einen entdeckt habe Anna.

Ja und vor allem, wenn man dann noch die Kamera dabei hat Moni :-)

Perfekt hast Du ihn umbenannt Ralph, Trauerschwan ist wirklich ein blöder Name für diesen schönen Vogel.

Da war ich auch froh minibar, hätte mich tierisch geärgert ihn nicht fotografieren zu können.

Das ist schön, danke katerchen.

Da braucht man auch richtig Glück Paleica.

Der rote Schnabel passt natürlich auch als perfekter Kontrast dazu Elke.

Oft hat man ja immer sehr ähnliche Motive vor der Kamera, da freut man sich schon über etwas Besonderes Christa :-)
 
 
# Arti 2014-12-07 11:49
Das ist wahrlich ein Glücksmoment, wenn so edle Tiere Model stehen, obwohl man die Kamera nicht mitnehmen wollte.Da wird ein kalter grauer Tag warm und bunt.

Liebe Grüße
Arti
 
 
# Soni 2014-12-10 09:14
Stimmt Arti da war der graue Tag vergessen :-) das sind die kleinen Glücksmomente im Leben.
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de