Viele haben Angst vor ihnen oder zumindest Respekt und so stossen Hornissen bei vielen Menschen auf Ablehnung. Aus der Nähe betrachtet sehen sie wie kleine Aliens aus.

hornisse

Interessant sind Hornissen auf jeden Fall. Entgegen dem schlechten Ruf sind es jedoch äusserst friedliche Brummer, ausserhalb des Nestbereiches eher scheu und nicht angriffslustig - also kein Grund zur Panik. Nur etwa 3-4 Meter im Umkreis ihres Nestes sollte man vorsichtig sein, aber das ist bei allen Tieren so, da sie ihre Nachkommen schützen.
us

Kommentare   

 
# Mara 2016-07-13 18:35
Wow, eine tolle Aufnahme. So nah bin ich einer Hornisse noch nicht gekommen. ;-)
LG Mara
 
 
# Soni 2016-07-13 18:51
Danke Mara, sie saß da sehr ruhig, fast matt wahrscheinlich war es ihr zu kalt das war noch vor den heissen Tagen.
 
 
# Claudia 2016-07-13 18:53
Hammeraufnahme !
Ich muss zugeben, dass ich vor ein paar Jahren in einem Hotelzimmer einer sehr agressiven Hornisse begegnet bin, vielleicht war ihr Nest in der Nähe ?, ich habe damals vorgezogen das Weite zu suchen, bis sie aus dem geöffneten Fenster wieder verschwunden ist !

Lieben Gruß
Claudia
 
 
# Soni 2016-07-13 20:13
Vielleicht war sie ja auch einfach nur in Panik, weil sie im Zimmer umher geirrt ist Claudia :-)
 
 
# KostbarkeitsmomenteT 2016-07-13 20:18
Wahnsinns Aufnahme, fenomenal!!!
Großes Kompliment!!!
Ich bin total begeistert liebe Soni!!!!
Wie schön, dass ich dich gefunden habe und wir an Ähnlichem Freude haben!!!
So gerne komme ich dich besuchen!
Herzensgrüße von Monika*
 
 
# Frau Fröhlich 2016-07-14 09:31
Wow, so nah habe ich noch nie eine fotografieren können, aber ich würde es tun, wenn ich könnte, denn ich gehöre auch zu den Menschen, die sie gerne mögen und die keine Angst vor ihnen haben. Respekt in der Nähe des Nestes, aber sonst auch nix. Letzte Woche verirrte sich morgens eine Hornisse durch die weit geöffneten Fenster in unser Büro. Meine beiden Kolleginnen bekommen es dann immer direkt mit der Panik, aber sie ließen sich zumindest durch mich beruhigen. ;-)
Tolle Aufnahme !
LG Frauke
 
 
# Elke 2016-07-15 12:45
Boah - das ist eine tolle Makroaufnahme. Wie hast du das denn geschafft? Ich bin beeindruckt.
Liebe Grüße
Elke
 
 
# Ulrike Linnenbrink 2016-07-21 08:12
Mein Gott, auch so ein tolles Foto! Was hast du nur für eine Super-Kamera? ...
 
 
# Soni 2016-07-21 09:49
Danke für das dicke Kompliment Monika, es ist schön an ähnlichem Freude zu haben.

Gut für Deine Kolleginnen jemand zu haben der keine Angst hat das ist zumindest etwas beruhigend Frauke :-)

Sie saß zum Glück längere Zeit ganz Still Elke.

Wichtig ist halt ein gutes Makroobjektiv dann können so etwas viele Kameras, wichtiger ist das Insekt macht mit Ulrike :-)
 
 
# AnnaFelicitas 2016-08-09 23:57
Ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, liebe Soni, was für eine Aufnahme!

Stimmt, Hornissen sind scheu.

Alles Liebe
Anna
 
 
# Soni 2016-08-10 19:12
Freut mich sehr, dass sie Dir gefällt Anna - vielen Dank.
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de