Letzten Sonntag habe ich mal wieder ein kleines Video von meinen Kaulquappen im Gartenteich gemacht. Es sind so richtig schöne, dicke Knubbel geworden. Es wimmelt und wusselt nur so im Teich, richtig schön zum Anschauen.



Allerdings lassen sie sich richtig viel Zeit. Die Entwicklung dauert in der Regel so ca. 3 Monate und so müssten sie also bis ca. Mitte Juli den Teich als kleine Frösche verlassen. Aber bis jetzt haben sie nach wie vor keine Füßchen. Das scheint doch noch länger zu dauern.

soni

Kommentare   

 
# Frau Wolkenlos 2009-06-26 22:11
Vielen lieben Dank für das Video. :D
Da ist ja richtig was los im Teich. So wie das ausschaut "raspeln" die Tiere noch die Pflanzen ab. Das wird also noch etwas dauern, bis sie auf die Lungenatmung umsteigen. Ich denke auch, dass sie bis Mitte/ Ende Juli aus der Metamorphose raus sind. Der Film ist leider ein wenig undeutlich, sonst könnte man vielleicht schon Vermutungen anstellen um welche Art es sich handeln könnte.
LG
 
 
# Soni 2009-06-26 22:43
Ja, da geht es richtig ab im Teich :lol: stimmt, die Quappen fressen noch an den Pflanzen, aha, dann dauert das also noch. Leider leidet die Videoqualität immer sehr, wenn man den Film webtauglich macht, aber sonst ist die Datei zu gross.
 
 
# Frau Wolkenlos 2009-06-27 02:20
Wenn erstmal die Hinterbeine durchgekommen sind geht die weitere Entwicklung recht schnell voran. Das warme Wetter leistet da wahrscheinlich auch einen Vorschub. Du kannst sicher sein, dass die Tiere den Teich wieder aufsuchen werden und sich auch weiterhin in der Nähe des Teiches herumtreiben werden. :P
LG
 
 
# Soni 2009-06-27 02:41
Ich werde weiter gespannt beobachten, nicht das ich was verpasse.

Na das hoffe ich doch, dass die in der Nähe bleiben und die ganzen Moskitos fressen :lol:

LG Soni
 
 
# Tina 2009-06-29 11:49
Ist das cool! Danke fürs Zeigen. Ich finde das so spannend und man sieht es - zumindest hier in Hamburg - so selten. :)
 
 
# Soni 2009-06-29 12:33
Das ist der Vorteil, wenn man etwas ländlich lebt, da hat man noch mehr von der Schönheit der Natur :lol:
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de