emailTASSO ist sicher vielen bereits als sehr engagiertes Team bei der Registrierung und Rückvermittlung entlaufender Tiere bekannt.

Für Fragen zur Tiergesundheit bietet Tasso nun einen kostenlosen eMail - Tierarztservice an. Ein Tierärzte-Team mit langjähriger Erfahrung berät in tiermedizinischen Fragen.

Dies ersetzt natürlich keinesfalls die Untersuchung durch den eigenen Tierarzt, aber für zusätzliche Tipps oder auch eine zweite Meinung (sofern man diese abgeben kann ohne das Tier persönlich zu sehen) ist dies sicher eine gute Sache.

Es sind auch bereits sehr viele beantwortete Anfragen veröffentlicht, die vielleicht dem ein oder anderen hilfreich sein können.

soni

Kommentare   

 
# Rewolve44 2010-02-26 00:31
Schön das du wieder im Blog tätig bist und dazu mit neuem Design das mir sehr gut gefällt.

Lg,
Rewolve44
 
 
# Soni 2010-02-26 09:59
Huhu Rewolve,

freut mich Dich zu sehen, schön das Dir mein neues Design gefällt :-)

LG Soni
 
 
# Tina 2010-02-26 19:20
Das ist ein guter Tipp! Danke. :)
 
 
# Soni 2010-02-26 21:27
Nichts zu danken Tina :-)
 
 
# J***y 2010-11-26 10:43
Hallo. Mein 6 JAhre alter Yorki hat sich gestern 2 Zehen gebrochen. Zeh 1+2 (Komplett durch) mein Tierarzt riet mir eine Op, aber ich wollte es erstmals mit einem stabilen Verband versuchen.
Kann mir jemand sagen ob eine OP notwenig ist, oder kann es auch so heilen? Gib es spezielle Nahrungsmittel die den Knochbruch schneller heilen lassen?
Über Infomationen wäre ich sehr dankbar :-)
 
 
# Soni 2010-11-27 06:47
Selbst, wenn es mit einem stabilen Verband machbar ist, muss diesen ein Fachmann anlegen, damit nichts schief zusammen wächst. In der Regel werden bei einem Knochenbruch Nägel oder Platten eingebracht, damit sich die Knochen nicht verschieben können. Wenn Du Dir unsicher bist würde ich die Meinung eines 2. Tierarztes einholen, da wird Dir per Ferndiagnose niemand weiterhelfen können. Natürlich kann man alles auch zusätzlich durch Naturheilmittel unterstützen, lass Dir am besten von einem Tierheilpraktik er geeignete Mittel zusammenstellen.

LG Soni
 
 
# dana fritsch 2013-01-22 23:23
"meine katze hat grinden am ganzen körper und verliert fell und putzt sich halt in ganzen tag.
 
 
# Soni 2013-01-23 06:37
Auch bei Deinem Problem ist eine Ferndiagnose sehr schwierig Dana, das kann viele Gründe haben. Stell Deine Katze einem Tierarzt oder Tierheilpraktik er vor, da wird Dir übers Internet keiner helfen können.
 
 
# bianca 2013-03-26 23:46
Hallo Soni,

ich hoffe ich bekomme schnell hilfe, meine 11 jahre alte Schäferhund/spi tzmix hündin liegt platt auf der Nase, vorhin war noch alles in ordnung, wir waren Gassi sie hat ihr fressen bekommen (Pedigree aus der dose)sie ist ins schlafzimmer, ca eine halbe std später kommt sie reingetorkelt als wenn wir im flur glatteis hätten da lag sie dann erstmal, ca ne std später ist sie aufgestanden und 2 schritte gegangen ich hab mir zu ihr gelegt damit sie liegen bleibt und sich ausruht ca 2 std danach hat sie ihr essen erbrochen aber sie trinkt und es bleibt drin ich hab ihr die schale direkt zu ihr gestellt. was kann das sein ich hab schon gegoogelt und von ner ohrenentzündung bis zum schlaganfall gefunden muss ich mit dem schlimmsten rechnen?
 
 
# Soni 2013-03-27 06:52
Hallo Bianca,

geh sofort zum Tierarzt, da kann Dir online keiner helfen, weil wie Du schon gegoogelt hast kann das viele Ursachen haben. z.Bs. kann Torkeln auch immer ein Symtom einer Vergiftung sein. Alles Gute für Deine Hündin.

LG Soni
 
 
# Panacur 2013-05-06 17:25
Hallo

Uns ist gestern aufgefallen, dass unsere Katze (1, 5 Jahre/unkastrie rt) Zähne verliert. Oberkiefer Schneidezähne sind weg und Unterkiefer Schneidezähne fehlt einer und einer wackelt.

Können uns leider momentan keinen Tierarzt leisten.
 
 
# Panacur 2013-05-06 17:26
Ps. Sie zeigt beim essen Probleme mit dem essen aufnehmen.
 
 
# Soni 2013-05-06 18:52
Warum eine so junge Katze Zähne verliert kann ich Dir nicht sagen Panacur, da wirst Du auch online keine Hilfe finden. Es ist auf jeden Fall ein massives Problem und Du kommst um einen Tierarztbesuch nicht herum. Wenn Du zu lange wartest vereitern die Zähne unter Umständen, wenn sie es nicht sogar schon sind. Sprech doch einfach mit dem Tierarzt und erbitte eine Ratenzahlung. Du musst die Katze unbedingt behandeln lassen.
 
 
# Alex5592 2013-05-29 22:09
Hilfe!! Meiner mom ist grad unser 11 wochen alter welpe 5 treppen runter gefallen weil sie sich so gewindet hat und dann hat sie gejault, aber sie ist dann wieder gelaufen und eig. ganz normal alles nur sie hat die augen nicht richtig aufgemacht vllt. war sie auch einfach nur müde weil sie nicht viel geschlafen hat aber ich bin so beunruhigt kann des irgendwas schlimmes sein
 
 
# Soni 2013-05-29 22:16
Eine Ferndiagnose ist da nicht möglich. Geht bitte mit dem Welpen zum Tierarzt, nur ein Fachmann kann feststellen ob alles in Ordnung ist.
 
 
# Alex5592 2013-05-29 22:18
Ich würde so gern zum TA gehn aber weil es so spät ist geht es jetzt nicht und morgen werde ich auch gleich gehn. Nur ich möcht jetzt erst ma beruhigt sein
 
 
# Soni 2013-05-30 10:09
Da kann Dir online keiner helfen Alex, nur ein Tierarzt ist dazu in der Lage. Hoffe Eurem Welpen geht es gut.
 
 
# muard 2013-06-30 13:40
Unsere katze ist aus dem siebten stock gefallen auf erde und er hat anfangs gehumpfelt doch jetzt atmet er schwer und liegt die ganze zeit wir können uns zurzeit keinen Tierarzt leisten was soll ich machen
 
 
# Soni 2013-06-30 18:34
Die Katze muss dringend von einem Tierarzt untersucht werden, sie kann lebensgefährlic he innere Verletzungen haben, das kann aber nur ein Tierarzt feststellen. Sprechen Sie doch mit dem Tierarzt, um eventuell eine Ratenzahlung zu vereinbaren.
 
 
# Dennis 2013-07-21 18:34
Hallo unsere Katzem wurden jetzt am fr kastriert und die wunde wurde geklebt und jetzt ist silberspray drauf.wir haben auch noch einen Trichter für hals bekommen wie lange soll der trichter jetzt aufbleiben und dürfen sie an der wunde lecken ??
Mfg
 
 
# Soni 2013-07-22 09:02
Tiere dürfen nie an den Wunden lecken, deshalb auch der Trichter. Wie lange der Trichter getragen werden muss kann nur der behandelnde Tierarzt entscheiden, denn das hängt von der Heilung ab und die ist bei jedem Tier verschieden.
 
 
# phillip vockeroth 2013-08-13 01:53
Mein Hund hat geschwollene knotenartige Geschwüre im hals in etwas an der stelle wo beim Menschen die lümpfknoten sitzen er röchelt und würgt stark zu dem ist das Geld bei mir gerade knapp und ich bekomme nächste Woche erst mein Gehalt und würde her e wissen an wen man sich da wenden kann zwecks Ratenzahlung oder vorstreckung
 
 
# Soni 2013-08-13 09:54
Du solltest unbedingt mit Deinem Hund zum Tierarzt gehen. Viele Tierärzte gehen auf Ratenzahlung ein, frag doch einfach mal Deinen Tierarzt. Alles Gute für Deinen Hund Phillip.

LG Soni
 
 
# Kubara 2013-11-03 09:28
Guten Tag, von mein wellensittisch ist die nase schon seid einer woche stark rot geworden kann es sein das sie erkältet ist ? Muss ich zum tierarzt? Und wieviel kostet den eigendlich eine Imfung?
 
 
# Soni 2013-11-04 18:49
Ich kenne mich mit Wellensittichen leider nicht aus Kubara. Am besten Du rufst einfach mal bei einem Tierarzt an, da können Deine Fragen sicher beantwortet werden.
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de