Beim Kartieren der Feuersalamander ist mir auch diese Wechselkröte über den Weg gehüpft. Die Wechselkröte hat die Fähigkeit ihre Grundfarbe je nach Umgebung anzupassen, daher der Name.

Wechselkröte

Über sie habe ich mich ganz besonders gefreut, da es die erste Wechselkröte ist, die ich in freier Natur gesehen habe. Die Wechselkröte steht in Deutschland leider auf der roten Liste als gefährdet und ist selten anzutreffen. Ich fand sie einfach klasse, eine ganz besonders schöne Kröte.

soni

Kommentare   

 
# Träumerle Kerstin 2011-04-20 08:41
Ei sieht die fein aus. Gut getarnt! Kröten sehe ich zwar ab und zu, aber sie sind hier seltener anzutreffen.
Als vor 12 Jahren in der Aue die Umgehungsstraße gebaut wurde, gab es auch Sammelbehälter für die Kröten. Man wollte erst rausfinden, wie viele hier ihr Zuhause haben. Nun gibt es unter der Straße kleine Tunnel für Kröten und etwas größere für das Wild. Im Winter kann man dann die Spuren sehen, ganz schön was los.
Liebe Grüße von Kerstin.
 
 
# Soni 2011-04-20 09:06
Die ist echt gut getarnt Kerstin, hätte sie sich nicht bewegt, hätte ich sie bestimmt übersehen. Zumal wir ja in der Nacht mit Taschenlampen unterwegs waren. Ja meist wird bei der Krötenwanderung auch kartiert, bietet sich ja an, wenn man die Kröten eh einsammelt. Solche Tunnel, wenn das möglich ist, ist natürlich perfekt für die Tiere. Im Winter sieht man immer am besten wieviel Wild unterwegs ist, finde das auch interessant.

LG Soni
 
 
# Marianne 2011-04-20 10:52
Gefunden ??
So etwas findet man bei uns nicht und die schaut wunderschön aus.

Herzlichst ♥ Marianne
 
 
# Der Brotbaecker 2011-04-20 10:55
Sehr schöne Tieraufnahmen. Mit der Wechselkröte hast Du, liebe Soni, doch gewiss einen Modelvertrag geschlossen, so wie die posiert.
Werde bestimmt öfter reinschauen. Ein schönes Osterfest wünscht Micha - Der Brotbaecker
 
 
# Katinka 2011-04-20 11:18
Hallo Soni,
das ist wirklich ein seltener Fund, toll!
Ein super Bild ist Dir gelungen, die Kröte sieht wirklich interessant aus.

Liebe Grüße
Katinka
 
 
# Mara 2011-04-20 14:22
Eine schöne Aufnahme. Eine Wechselkröte habe ich noch nie gesehen.
LG Mara
 
 
# Frau Wolkenlos 2011-04-20 19:25
Leider ist es wie Du sagst, Soni. Wechselkröten, Knoblauchkröten , heimische Laubfrösche, Rot und Gelbbauchunken sowie die meisten Salamanderarten sind vom Aussterben bedroht. Der Restbestand muss dauerhaft und noch besser geschützt werden und vor allem die Lebensräume erhalten werden. Denn ohne geht es nicht. Da leisten die Freiwilligen Helfer und auch der Nabu wichtige Arbeit wenn sie die Tiere durch Krötenzäune schützen und sie zu ihrem Laichgewässer bringen.

Die Wechselkröte habe ich in unserer Region noch nie zu Gesicht bekommen. Erdkröten gibt es hier noch welche aber es finden sich immer weniger in den Behältnissen am Krötenzaum.

Das ist unglaublich traurig, vor allem wenn man bedenkt, das diese Tiere auch sehr nützlich sind. Sie fressen Ungeziefer und gehören gleichzeitig auch der Nahrungskette an.

Liebe Grüße und danke für den schönen Artikel mit dem tollen Bild.
 
 
# Soni 2011-04-20 22:48
Bei uns hier gibt es auch nur ein Gebiet wo diese schönen Kröten noch zu finden sind Marianne und auch da muss man Glück haben.

Modelvertrag wollte sie keinen mit mir abschliessen Micha :lol: die hat sich ganz schnell wieder verdrückt. Herzlich willkommen, freue mich, wenn Du öfter reinschaust und wünsche Dir auch schöne Ostern.

Ich finde sie auch sehr interessant Katinka. Hatte gar nicht mit ihr gerechnet, zum Glück war ich mit der Kamera schnell genug.

Bisher kannte ich die Wechselkröte auch nur von Fotos Mara.

Ja Frau Wolkenlos leider werden diese Tiere immer seltener und ein Schutz ist dringend notwendig. Der Nabu unternimmt das sehr viel, aber auch der Stadt Ludwigsburg muss ich mal ein dickes Lob aussprechen. Ich war ja da im Rahmen des Amphibienschutz es der Stadt Ludwigsburg unterwegs, da wird auch sehr viel für Naturschutz gemacht, was als Stadt nicht selbstverständl ich und wirklich vorbildlich ist.

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de