Es gibt so viele unterschiedliche Hummelarten, gemeinsam haben sie die dichte Behaarung, die ich einfach traumhaft finde. Sind sie nicht einfach wunderschön? Ich mag diese friedlichen Insekten. Für das Überleben der Hummeln ist eine naturgerechte, abwechslungsreiche Gartengestaltung sehr wichtig.

Hummel
Für das nächste Jahr möchte im Garten einen Nistkasten aufstellen. Eine Bauanleitung für einen Hummel-Nistkasten habe ich auch schon gefunden. Sieht nicht ganz so einfach aus, aber es ist ja noch Zeit, denn nur im Frühjahr sucht die Königin nach einem geeigneten Nistplatz. Es gibt auch bereits fertige Hummelkästen, die sind allerdings nicht so ganz billig.

Hummel

Noch wichtiger als Nistkästen ist allerdings die Nahrung. Im Juli/August kommt es leider immer wieder zu Massensterben von Hummeln, sie finden zu wenig Futterpflanzen und verhungern. Auch hier sind die sterilen Gärten die Ursache - zwar farbenprächtige, aber nektararme Pflanzen. Blühende Wildpflanzen und Stauden können die Versorgungslücken füllen.

Hummel

Vor allem spät blühende Stauden sind wichtig für die Hummeln. Eine kleine Auswahl: Artischocke, Bartblume, Büschelschön, Efeu, Heidekraut, Klee-Arten, Kugeldistel, Lavendel, Malven, Natternkopf, Sommerflieder, Sonnenhut-Arten und Taubnessel. Weitere Tipps findet man beim Hummelschutz.

soni

Kommentare   

 
# Alesandra 2011-06-30 08:20
Also ich wähle Kanditat 1, der sieht am kuschligsten aus. :-)

Eine gute Idee mit den Hummelkästen, das ist auch was für mich. Mal schauen was draus wird.

Liebe Grüße
Alesandra
 
 
# Gabi 2011-06-30 10:10
Hach - durch Dich bekommt unsere verwilderte Grundstückshälf te noch einen richtigen Sinn!!!
Wir haben zwar auch rund um unsere "kultivierten" Blumen total viel Hummeln, aber auf der anderen Seite des Grundstücks werden wir demnächst mal gezielt für Nist- und Futterkästen sorgen.
Vielen Dank für den Link zur Bauanleitung!
Liebe Grüße!
Gabi
 
 
# katerchen 2011-06-30 11:32
die Hummeln mag ich auch..bei uns tummeln sich im Moment viele dieser Art im Ysop,das ist auch ein Treffpunk vieler Insekten.
LG vom katerchen
 
 
# Karin M. 2011-06-30 12:01
Hummeln mag ich auch....das sind wirklich kleine und hübsche pelzige Tierchen....tol le Aufnahmen hast du gemacht...
LG: Karin
 
 
# Rewolve44 2011-06-30 12:29
Echt tolle Makrofotos, die schauen wie aliens aus wenn sie so groß sind.

Lg,
Rewolve44
 
 
# Marianne 2011-06-30 13:46
Ich habe bestimmt tausend Hummelfotos...ü bertrieben, aber ich finde die pelzigen Brummer total klasse. Sind nur immer sehr "hummelig".

Grüßlis ♥ Marianne
 
 
# Brigitte 2011-06-30 15:22
bei mir haben es die Hummeln gut. Meine Kräuter ernte ich selten, weil die Hummeln und Bienen und Schmetterlinge sich drin tummeln wenn alles blüht.
Ich finde man kann einen naturnahen Garten auch so anlegen, daß er nicht wie eine wilde Wüste aussieht, aber trotzdem Insektenfreundl ich ist. Habe da schon von den "Akkuraten" eine hämische Bemerkung gehört-ach, Brigittes Ökogarten. Aber das überhört man einfach.
LG
Brigitte
 
 
# Soni 2011-06-30 17:55
Die Erste gefällt mir persönlich auch am Besten Alesandra. Hast ja noch genug Zeit mit den Hummelkästen, ist ja erst im nächsten Frühjahr wieder interessant.

Na siehste Gabi, es hat doch alles einen Sinn. Nutzlos ist nur der gepflegte Golfrasen, jedenfalls für die Tierchen. Schön, daß Du Flächen für unsere heimische Tierwelt hast, davon gibt es ja leider immer weniger.

Ysop mögen sie auch total gerne Katerchen. Bei mir im Garten ist Katzenminze der Renner momentan.

Die pelzigen Tierchen sind halt einfach auch so total friedlich Karin, ich denke schon deshalb sind sie beliebt.

Stimmt Rewolve aus der Nähe betrachtet wirken Insekten ganz anders.

Genau Marianne, sind sehr aktive Brummer, nur ganz früh am Morgen sind sie etwas träge, da kann man sie leichter fotografieren.

Klar kann eine Wildnis auch gepflegt sein Brigitte. Wie ein Bilderbuchschre bergarten wird er meist trotzdem nicht so wirklich aussehen, muss er aber auch nicht, gefällt mir eh nicht. Sollen sie doch lästern über den Ökogarten :lol:

LG Soni
 
 
# moni 2011-06-30 19:09
Wie in einen Zobel gehüllt sieht die erste Hummel aus. Ein wunderbares Makro!
Ich habe großen Respekt und traue mich nicht sehr nahe ran.
Lieben Gruß
moni
 
 
# Alesandra 2011-06-30 19:20
zitiere Marianne:
Ich habe bestimmt tausend Hummelfotos...übertrieben, aber ich finde die pelzigen Brummer total klasse. Sind nur immer sehr "hummelig".

Grüßlis ♥ Marianne


Hehrzeigen, aber sofort. :-)
 
 
# Alesandra 2011-06-30 19:22
zitiere moni:
Wie in einen Zobel gehüllt sieht die erste Hummel aus. Ein wunderbares Makro!
Ich habe großen Respekt und traue mich nicht sehr nahe ran.
Lieben Gruß
moni

Hui Moni, das musst du aber gar nicht haben. Selbst Wespen sind harmlos, wenn man nicht wie wild mit denn Armen nach ihnen schlägt. Ich habe oft welche auf meiner Hand sitzen, gestochen wurde ich noch nie.

Aber ich weis, dass sich Ängste nicht so einfach wegdenken lassen. Wenigstens hast du die Bilder zum Nahansehen. :-)
 
 
# Soni 2011-06-30 20:05
Wie Alesandra schon schreibt, vor Hummel muss man wirklich keine Angst haben, sie sind total gemütlich und harmlos.

Wobei Wespen nicht gerade zu meinen Freunden gehören Alesandra. Sie müssen nicht, können aber doch sehr aufdringlich sein und sind auch leicht reizbar, manchmal :lol:

LG Soni
 
 
# Rolf 2011-06-30 20:46
Ach Soni, Deine Hummel (der erste meine ich) hat ja noch das Wintermäntelche n an, die musste bestimmt schwitzen bei der gestrigen Hitze ;-)
Zufälligerweise habe ich heute auch so einen Flieger in meinem Fotoalbum, ist aber eine Biene. Und ich habe vorher gar nicht bei Dir geschaut, ist wirklich Zufall.
Du hast wirklich ein Herz für Tiere, Du musst einen tollen Garten haben.
Liebe Grüße
Rolf
 
 
# Träumerle Kerstin 2011-06-30 20:47
Ich mag sie auch, sie brummen so schön und vermitteln irgendwie das Gefühl von Sommer, Sonne, alles-ist-gut.
Von einer Wespe allerdings bin ich am Montag in den Unterarm gestochen worden. Oh man, das war vielleicht ein Schmerz, hab ich noch nie erlebt. Ist immer noch geschwollen und juckt.
Liebe Abendgrüße von Kerstin.
 
 
# Soni 2011-06-30 21:51
Ich habe auch schon Stiche von Wespen abbekommen, kommt immer drauf an wieviel Gift man erwischt, das kann dann ganz schön weh tun Kerstin. Also doch lieber Hummeln :lol:

Bei dem ständigen Temperaturwechs el dachte sie wohl es ist sicherer das Wintermäntelche n nicht abzulegen Rolf :lol: war wohl Gedankenübertra gung, komme mir gleich Deinen Flieger anschauen. Ja ein Herz für Tiere hatte ich schon immer, einen tollen Garten, hm, das ist Anssichtssache - es gibt viele Gartenbesitzer, die entsetzt sind über Brennessel und Löwenzahn und das darf bei mir alles wachsen.

LG Soni
 
 
# AnnaFelicitas 2011-06-30 23:21
Bombalinas, wie ich Hummeln nenne, sind sooo toll und deine Fotos sind es auch, besonders die Nr. 1! Klasse liebe Soni!! :-)

Alles Liebe
Anna
 
 
# Angie 2011-07-01 01:37
Hast du die schön erwischt! Ich liebe sie auch sehr. Wir lassen auf unserer Pferdewiese in den Ecken immer extra die Disteln für sie stehen. Da sind immer ganz viele drauf.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Angie
 
 
# Träumerle Kerstin 2011-07-01 08:01
Komisch, ich hatte doch einen Kommentar da gelassen.
Ich mag sie auch, sie brummen so schön. Das vermittelt das Gefühl von Sommer, Sonne, Wohlbefinden.
Liebe Grüße von Kerstin.
 
 
# Soni 2011-07-01 19:41
Bombalinas passt ja prima zu den Brummern Anna :lol: das muss ich mir merken.

Super, daß Ihr ein Eckchen für die Hummeln auf der Weide habt Gabi. Dir auch auch ein schönes Wochenende.

Hm, keine Ahnung wo dann Dein Kommentar geblieben ist Kerstin. Stimmt, Hummel bringen irgendwie ein Sommerfeeling mit.

LG Soni
 
 
# Mani 2011-07-04 00:23
Hallo Soni, dein Garten ist wohl eine Erlebnisoase für Kleintiere. Sehr schöne Bilder präsentiert du uns immer wieder vielen Dank.

LG Mani
 
 
# Soni 2011-07-04 08:40
Ja Mani in meinem Garten fleucht und kreucht so manches Tierchen :lol:

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de