Letzte Woche kam wieder einmal eine geniale Dokumentation auf N24 - Auf Leben und Tod, Monsterduelle XXS.

duelle_insekten

Beschreibung von N24: "Im Tierreich lautet die Devise: Fressen oder gefressen werden. Doch nicht nur Löwe, Tiger, Krokodil & Co. schlagen erbarmungslos zu. Auch die kleinsten Bewohner unseres Planeten kämpfen Tag für Tag ums Überleben – in gnadenlosen Schlachten und bis an die Zähne bewaffnet. Mit modernster Makro-Fotografie und aufwendigen Animationen zeigt die Dokumentation "Monsterduelle XXS", was sonst eher im Verborgenen stattfindet: die Duelle der Spinnen und Insekten auf Leben und Tod."

Die Dokumenation ist wirklich sehenswert, viele spannende Einblicke in die grausame, aber absolut faszinierende Welt der Insekten. Ich war oft überrascht wie oft die kleineren Gegner am Ende als Sieger hervorgingen. Wer die Sendung verpasst hat, kann die "Doku Auf Leben und Tod" in der N24-Mediathek anschauen.

soni

Kommentare   

 
# Sven 2012-01-31 07:52
Ist ja leider nicht wirklich was für mich, ich kann Spinnen einfach nicht sehen.
 
 
# katerchen 2012-01-31 08:28
werde mal nachholen was du da schon gesehen hast..ja die kleinen Tierchen sind auch hungrig..habe ich schon oft beobachtet

LG vom katerchen
 
 
# Soni 2012-01-31 22:40
Nein Sven dann schau es Dir lieber nicht an, es sind schon einige Spinnen zu sehen.

Und wie hungrig die sind Katerchen, ich beobachte die auch oft, viel Spass bei der Doku.

LG Soni
 
 
# Blinkfeuer 2012-02-01 00:52
Monsterduelle morgen:
Die privat Krankenversiche rten wollen wieder zurück. Der letzte Kampf.
 
 
# Rewolve44 2012-02-01 08:08
Leider geht es mir da wie Sven, ich bekomme schon eine Gänsehaut wenn ich von Spinnen lese.
Aber sonst würde ich mir diese Doku sofort ansehen also Danke für den Tipp.

Lg,
Rewolve44
 
 
# Rolf 2012-02-01 12:52
Hallo Soni,
das interessiert mich auch, mal schauen ob ich es mir mal anschaue ;-)
Skorpione interessieren mich ohnehin, ich habe, glaube ich zumindest, noch keine in Echt gesehen.
Liebe Grüße
Rolf
 
 
# Träumerle Kerstin 2012-02-01 19:20
Ich mag kein Krabbelgetier, aber im Fernsehen schaue ich mir gern Tiersendungen aller Art an.
Unser Großer ist Sternzeichen Skorpion und hat sich einen sehr schönen auf die Schulter tätowieren lassen. Das hat mein Mann erst Jahre später zu sehen bekommen (wir haben dicht gehalten). Aber er fand ihn sogar schön.
Liebe Grüße von Kerstin.
 
 
# Soni 2012-02-02 09:42
Das kann kommen Blinkfeuer :lol:

Wenn Du schon beim Lesen Gänsehaut kriegst Rewolve, wäre das wohl eher ein Horrorfilm für Dich.

Die schwarzen Skorpione finde ich sehr faszinierend Rolf, bei der nächsten Möglichkeit in der Wilhelma will ich den auch mal anfassen. Beim Aktionstag hat es ja leider nur mit der Vogelspinne geklappt.

Ui das sieht bestimmt klasse aus Kerstin.

LG Soni
 

You have no rights to post comments

Hier schreibt ...

Sonja, tierverrückt und naturverbunden.
mi so
Ich fotografiere und schreibe überwiegend über Tiere und Natur, aber ab und an auch über Dinge aus dem Alltag.

Newsfeed

Flickr Fotos

Flickr Fotos Sonja Hahn

Fotoprojekte

Zitat im Bild von Nova
news zitat im bild



Letzte Kommentare


© tierfotoblog.de